Typische Auslöser für Veränderungen in den Geschäftsapplikationen sind Business & IT Transformation


Unternehmens-
reorganisation

Umstrukturierungen ziehen Anpassungen in der IT mit sich

Fusionen &
Zukäufe

Zukäufe und Carve-Outs fordern die IT zum Handeln auf

Globalisierung und
Digitalisierung

Digitalisierung und neue Technologien verändern die IT

Strategische Entscheidungen mit Auswirkung auf die IT Umgebung effizient umsetzten

SNP Transformation Backbone ist die einzige softwarebasierte Lösung, die Veränderungen in der IT Landschaft schnell, effizient und akkurat umsetzt. Technische und betriebswirtschaftliche Sichten erleichtert die Kommunikation und Interaktionen zwischen den Projektteams im Verlauf eines kritischen Projekts.

SAP Transformation: Automatisiert. Effizient. Präzise

Warum ist Agilität ein kritischer Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen und Ihre IT? Globaler Wettbewerb, stetiger technologischer Wandel und rasant wachsende Anforderungen treiben die Märkte, durch immer kürzere Veränderungszyklen. Zur Aufrechterhaltung ihres Wettbewerbsvorteils in den globalen Märkten müssen Unternehmen ihre Geschäftsstrategie laufend überprüfen und jederzeit bereit sein, sie an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. 

ERP Transformation mit SNP Transformation Backbone

Mehr Effizienz dank ERP-Harmonisierung

"Unser Projekt OneP erforderte die umfangreiche Aufbereitung der Quelldaten und einen hohen Koordinationsaufwand für die weltweite Umsetzung. Mit der Software SNP Transformation Backbone® konnten wir regelbasiert arbeiten und damit den manuellen Programmieraufwand minimieren."

Jürgen Poethke, Projektverantwortlicher für die Datenmigration, Sektor Energy, Siemens AG

Download der Success Story

Weltweite Aufspaltung der SAP Landschaft von HewlettPackard erfolgreich abgeschlossen

HP hat sich bei der Umsetzung des Großprojektes im Zuge der strategischen Aufspaltung des Konzerns in zwei getrennte Einheiten für die Bereiche „Personal Computer und Drucker“ sowie für das Geschäft mit Dienstleistungen und Technik für Unternehmen bewusst für den softwarebasierten SNP-Ansatz entschieden. SNP Transformation Backbone hat dabei sichergestellt, dass die bisherige IT-Landschaft ohne signifikante Auswirkungen auf den laufenden Geschäftsbetrieb problemlos in die neuen, nunmehr getrennten ERP-Strukturen zur unternehmensweiten Ressourcenplanung transformiert werden konnte.

Pressemitteilung: Weltweite Aufspaltung der SAP Landschaft

Beliebte Webinare

Mit klarer Sicht in Richtung SAP HANA

Migration in die Public oder Private Cloud

ABB strebt weltweit eine konsequente Konsolidierung der ERP-Landschaft an. Große Landesgesellschaften wie ABB Schweiz reduzieren die unterschiedlich hohe Zahl der Systeme auf maximal drei. Die Systemkonsolidierung hat das Ziel, Kosten und Komplexität der ERP-Systemlandschaft zu reduzieren, dabei dennoch die Vorteile der dezentralen Unternehmensphilosophie zu erhalten.

„Durch die Transformation mit SNP konnten wir die Systemlandschaft auf eine sehr effiziente Weise konsolidieren.“
Madeleine Petit, CIO, ABB Schweiz

Mehr in unserer Success Story

SNP Interface Scanner: Schnittstellen im Griff

Softwaregestützte Ermittlung aller Schnittstellen in SAP Systemlandschaften

SNP Automtated Testing

Automatisierte Regressionstests von SAP Anwendungsdaten und Costumizing

Business Process Analysis

Visualisiert Business Prozesse in SAP, EBS, JD Edwards und PeopleSoft ERP Systeme

Next Generation Transformation Plattform

SNP Transformation Backbone analysiert, automatisiert Veränderungen in ERP Systemen und implementiert diese Standardisiert. Dies ermöglicht unseren Kunden die aufwändige Vorbereitung der Daten und die Dauer der Datenmigration erheblich zu reduzieren. Die Software stellt vorgegebene Regeln sicher, und ersetzt somit in vielen Fällen, das häufig angewendete manuelle Programmieren. Mit der Hilfe von den ermittelten Transformationsregeln, verknüpft sie auch historische Daten mit dem neuen System. Dies ist vor allem für Unternehmen mit langen Projektlaufzeiten wichtig.

SNP Transformation Backbone als Standard Transformationssoftware bringt der IT


Freiraum & Flexibilität

Durch standardisierte Abläufe und vorgefertigte Migrationsobjekte reagiert die IT schneller und flexibler auf Transformationen in der SAP Umgebung

Geschwindigkeit

Performante Migrationsverfahren und optimierte Abläufe verringern die Ausfallzeiten des SAP Systems und sorgen für eine effiziente Implementierung von Änderungen

Reduziertes Risiko

Test-, Prüf- und Validierungsroutinen sorgen auf Daten- und Prozessebene für sichere und korrekte Umsetzung der Transformation – inklusive Testat vom Wirtschaftsprüfer.